ARTE // Cinema Perverso – Best of Bahnhofskino

„Sie versteckten sich in den dunkelsten und zugigsten Ecken, irgendwo hinter Gleis 26. Doch in den 60er- und 70er-Jahren waren Bahnhofskinos ein Fenster zur Welt. Die Filme, die dort gezeigt wurden, waren sexy, schräg und subversiv. Eine kleine Reise zu Klassikern der Krautploitation.“

Eine Dokumentation von Oliver Schwehm | ARTE EDITION | 60min
Produktion: Lunabeach TV und Media GmbH
Producer: Markus Hilß
Musik: Federico Albanese

Es war uns eine Freude gemeinsam mit TYPEHOLICS die Opening Titles für diesen sehenswerten Film zu gestalten.

Cinema Perverso // Opening Titles

Konzeption, Design und Realisation:
PAUL’S BOUTIQUE, TYPEHOLICS und Lars Paukstat

2015
Kunde: ARTE

1185802_484123565022905_1368370355681226004_n

1185802_484123565022905_1368370355681226004_n

1185802_484123565022905_1368370355681226004_n

1185802_484123565022905_1368370355681226004_n

1185802_484123565022905_1368370355681226004_n

1185802_484123565022905_1368370355681226004_n

1185802_484123565022905_1368370355681226004_n

1185802_484123565022905_1368370355681226004_n

1185802_484123565022905_1368370355681226004_n